Energiewende global

Umweltsünder Energiewende auf ARTE

Wer mitreden will muß sich 5 Minuten Zeit nehmen:
So paradox es klingt: Weil für klimaneutrale Technologien immer mehr Kohle benötigt wird, gehen die CO2-Emissionen weltweit nicht zurück. Steckt hinter der Energiewende nur ein gigantisches “Greenwashing”? Schaden saubere Energien der Umwelt letztlich mehr als die fossilen Energieträger? ( Der für uns so wichtige Film ist schon wieder gelöscht. Die wichtigsten Ausschnitte haben wir jedoch noch retten können, 5 Minuten Film)

Zudem enthüllt die Reportage, dass westliche Regierungen und Unternehmen zahlreiche Expertenberichte über die tatsächlichen Schäden grüner Technologien einfach ignorieren. Denn hinter der sauberen Energie stecken handfeste politische und wirtschaftliche Interessen. So steuert die Welt sehenden Auges auf die nächste Umweltkatastrophe zu. Und der Westen wird immer abhängiger von China als wichtigstem Produzenten mineralischer Rohstoffe und Weltmarktführer bei erneuerbaren Energien.
Und wer jetzt Lust auf den ganzen Film hat, bitte schön:

mannheim windkraft energiewende